Über die HÜNEN

Dieser Hünen-Aufsatz ist ein wenig aus dem Zusammenhang (meines 3. Atlantis-Bandes) gerissen und setzt einiges voraus, insbesondere natürlich "Wissenschaftliches Arbeiten und Hellsichtigkeit", wo die Verständnis- bzw. Erkenntnis-Grundlagen meiner gesamten Atlantis-Arbeit beschrieben sind, sowie den Aufsatz "Magie". Auch sonst aber ist es ein Aufsatz für "Fortgeschrittene". Sicherlich hätte ich ihn gewaltig "vereinfachen" können - dazu fehlt mir aber grad die Zeit. Für mich sind die Hünen in gewisser Weise das spannendste Volk von allen - das möchte ich meinen Lesern nicht vorenthalten.
  Die Hünen ("Fomoraig", "Zyklopen") wirkliche menschliche Riesen von Gestalt, von denen auch Skelette gefunden wurden – sind (mit-)verantwortlich für das Ende der Eiszeit, arbeiten die gesamte europäische Landschaft um, schaffen weltweit unerklärliche gewaltige Felsschnitte, viele Kilometer lange Tunnelsysteme durch massiven Fels und kultivieren 90% aller heutigen Nutzpflanzen. Zum Verhängnis wird ihnen ihr „Anspruch auf Weltherrschaft“, der sich als „Nibelungen-Fluch“ noch bis zu Hitler verfolgen lässt.

Zum pdf-Artikel tl_files/andreas1/bilder/symbol_pdf.gif