Señor Kon Tiki

...Die „Kon-Tiki-Story“ selbst beginnt mit einer ergreifenden Liebesgeschichte, völlig verrückt und versponnen. Ein schüchterner Jüngling fragt auf seinem Abiturball ein Mädchen, das ihm gerade vorgestellt wird, ob es bereit sei, mit ihm der Zivilisation für immer zu entfliehen und auf eine Südseeinsel zu gehen. Und sie sagt Ja! Viele haben solch einen Traum, aber irgendwann wird jeder wieder vernünftig. Der junge Thor wird nicht vernünftig, sondern überwindet im Laufe vieler Jahre zäh und energisch alle Widerstände und macht diesen Traum wahr.
Er studiert Biologie, bis er so gut ist, dass ihm seine Professoren eine Studienreise empfehlen, darauf bezahlt ihnen der Vater die Fahrt, ohne zu ahnen ...

Artikel als PDF tl_files/andreas1/bilder/symbol_pdf.gif