Der 68er-Aufbruch und die Gegenwart

Alle hiesigen (inzwischen überarbeiteten und geschärften) Beiträge, als da sind:

Vorrede 68er-Buch
Wie alles anfing - meine 68er-Biographie
Regiogeld gegen Schuldenkrise und Arbeitslosigkeit
Bedingungsloses Grundeinkommen
WELTMACHT KIND

sind entnommen aus meinem Buch
...Ich meine die Revolution des Bewusstseins schlechthin...“
Versuch einer Bilanz der 68er-Bewegung in allen Konsequenzen
Verlag Ch. Möllmann, Borchen, ISBN 978-3-89979-138-9, € 28,-
in jeder Buchhandlung, bei Amazon und beim Verlag Möllmann zu bestellen.

   ...Viele 68er verstehen heute nicht mehr, was sie damals für Flausen im Kopf gehabt hatten. Ich habe diese Distanzierungs-Phase nie mitgemacht, wenngleich selbstverständlich auch ich mich von vielen liebgewonnenen 68er-Illusionen und Lebenslügen schmerzhaft habe trennen müssen. Innerlich bin ich immer Revoluzzer geblieben – Vorsicht: dieses Buch enthält etlichen Sprengstoff! –; man wird mir Vieles vorwerfen können, nur nicht, dass ich mich angepasst und arrangiert hätte...
  Andreas Delor